News 2010

29. September 2010 | Reise nach Kenia

Im Januar werden drei Mitarbeiter von Imani nach Kenia reisen. Wir wollen uns ein Bild vor Ort machen und alle deutschen Patenkinder besuchen! Im Gespräch mit den Mitarbeitern von AOET wollen wir herausfinden, wo wir weiter gezielt helfen können und gemeinsame Projekte planen. Dazu gehört auch ein zwei- bis dreiwöchiger Arbeitseinsatz mit Freunden und Interessierten im Jahr 2012/13. Näheres hierzu werden wir in den nächsten Monaten noch bekannt geben.

24. August 2010 | AIDS-Test für Patenkinder

In den vergangenen Tagen wurden alle von Deutschland und den USA gesponserten Patenkinder medizinisch untersucht und auf AIDS getestet. Von den 60 Kindern war leider ein Mädchen mit einem US-amerikanischen Paten HIV positiv. Am 3. August fand auf dem Gelände von AOET Kenia zudem ein Treffen mit allen Patenkindern und ihren Sorgeberechtigten statt. Die Kinder legten dabei ihre Schulberichte vor und schrieben Briefe an ihre Paten. Die Schreiben werden gesammelt und in den nächsten Wochen nach Deutschland geschickt.

24. März 2010 | Briefwechsel zwischen Englischklassen aus Deutschland und Kenia

AOET möchte einen Austausch zwischen Schülern aus Deutschland und Kenia aufbauen. Dadurch sollen Kinder aus beiden Ländern ihre Englischkenntnisse verbessern und ihr Wissen über das jeweils andere Land und dessen Kultur erweitern. Angedacht sind Kontakte zwischen Englischklassen mit Schülern zwischen 10 und 18 Jahren. Die Schüler einer Klasse sollen im Rahmen des Unterrichtes gemeinsam Briefe gestalten und in Wort und Bild ihr Land und ihre Kultur vorstellen. Sie berichten von ihrem Lebensalltag und tauschen sich über das Bildungswesen und den Unterricht aus. Bei Interesse rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail! Wir freuen uns über Ihre Mithilfe und senden Ihnen gerne Material zu, dass Sie an Ihrer Schule vorstellen können.

top