Kinder (II)

Jaurym Kimtai, geboren am 27. Augut 2010

Jaurym wurde im Bezirk Bungoma in der Provinz Western geboren. Er hat noch einen Bruder. Jauryms Eltern sind beide am Leben, aber sie sind sehr arm und haben kein Einkommen. Die Familie besitzt ein kleines Stück Land auf dem sie etwas Gemüse für den Eigenbedarf anbaut. Es bleiben jedoch keine Lebensmittel zum Verkauf übrig.

Jaurym besucht die Rehabot-Grundschule, die von AOET betrieben wird. Er ist derzeit in der ersten Klasse. Jaurym möchte später gerne Lehrer werden.

Ihre Unterstützung von 25 Euro im Monat wird ein großer Segen für Jaurym sein. Sie ermöglicht ihm qualitative Bildung und sichert seine Gesundheitsversorgung. Ihre Zusage, Jaurym Lehrmaterial, Schulgebühren und Lebensmittel zur Verfügung zu stellen, ist eine Investition in seine Zukunft. Es hilft ihm, sein ganzes Potential zu entfalten.

Ihre Hilfe zeigt Gottes Liebe und Gnade für Jaurym, seine Familie und die gesamte Gemeinschaft. (Matthäus 25, 35-40)

Ich möchte dieses Kind unterstützen
Laureen Chepchumba, geboren am 12. August 2010

Laureen Chepchumba wurde im Bezirk Bungoma als erstes Kind einer Familie geboren. Sie hat einen Bruder und eine Schwester. Ihre Eltern leben, aber sie sind sehr arm und haben keine festen Jobs. Laureens Mutter verdient als Wäscherin bei anderen Menschen etwas Geld. Ihr Vater hilft auf Farmen oder auf Baustellen aus. Allerdings hat er eine zweite Frau mit drei Kindern und vernachlässigt seine erste Familie. Laureens Mutter muss alleine für Essen, Miete und alle anderen Lebenshaltungskosten aufkommen.

Laureen besucht die mittlere Vorschulklasse der Rehabot-Grundschule, die von AOET betrieben wird. Die Familie hat kein Geld, um regelmäßig die Schulgebühren und die Uniform zu bezahlen.

Ihre Zusage, Laureen mit 25 Euro pro Monat zu unterstützen, wird ein großer Segen für sie sein und ihr Zugang zu qualitativer Bildung in der Gesellschaft verschaffen. Laureen Lebensmittel, Lehrmaterial und die Schulgebühren zur Verfügung zu stellen, ist eine Investition in ihre Zukunft! Ihre Unterstützung zeigt Gottes Liebe und Gnade im Leben von Laureen und ihrer Familie. Wir wissen, dass Gott Sie für Ihre Liebe belohnen wird (Matthäus 25, 31 – 40).

Caren Wanjama, geboren am 13. Oktober 2010 (Pate gefunden)

Caren wurde im Bezirk Bungoma geboren. Sie ist das zweite von vier Kindern. Caren hat noch eine Schwester und zwei Brüder. Ihre Eltern sind am Leben. Die Familie besitzt ein kleines Stück Land. Carens Eltern sind sehr arm. Ihr Vater fährt Motorradtaxi und verdient nicht genug Geld, um die Familie ausreichend zu versorgen und die Schulbildung für alle Kinder zu finanzieren.

Caren besucht die Rehabot-Grundschule in Webuye, die von AOET betrieben wird. Sie ist derzeit in der ersten Klasse. Caren möchte später gerne Lehrerin werden.

Ihre Unterstützung von 25 Euro im Monat wird ein großer Segen für Caren sein. Sie ermöglicht ihr qualitative Bildung und sichert ihre Gesundheitsversorgung. Ihre Zusage, Caren Lehrmaterial, Schulgebühren und Lebensmittel zur Verfügung zu stellen, ist eine Investition in ihre Zukunft. Sie hilft, ihr ganzes Potential zu entfalten.

AOET wird auch versuchen, der Mutter dabei zu helfen, Lebensmittel anzubauen, um ein kleines Einkommen zu erwirtschaften.

Ihre Hilfe zeigt Gottes Liebe und Gnade für Caren, ihre Familie und die gesamte Gemeinschaft. (Matthäus 25, 35-40)

Weitere Kinder

top